Endspurt!

Jetzt sind es nur noch wenige Stunden bis zum Abflug.

Die vergangenen Tage waren doch eher hektisch und man kann sich, dank den tausend Sachen, welche noch erledigt werden sollten, kaum richtig auf das bevorstehende freuen. Doch mit jedem Detail das erledigt werden kann, wird der Kopf freier und die Anspannung löst sich zunehmend. Vorallem die Themen Steuern und Krankenversicherung  waren diesmal doch sehr mühsam und daher haben wir die Steuern einem Treuhand Büro übergeben. Ist uns viel wert, einen versierten Kontakt in der Schweiz zu haben, der die Steuern für uns regelt. Und auch der Versicherungsnachweis der Krankenkasse traf noch am Freitag 16:56 Uhr ein – super timing 😉

Um einen Kulturschock noch möglichst zu provozieren, durften wir die letzte Nacht in der Penthouse Suite im Hotel Montana verbringen. Das 6-Gang-Menü war einmal mehr einfach nur TOP und dem eigenen Whirlpool auf der Terrasse werden wir wohl noch mehrmals nachtrauern 😉

Heute Abend geht’s mit der Familie noch ein bisschen nach Luzern und morgen dann gegen Mittag zum Flughafen Zürich.
Selbstverständlich ist jedermann/frau herzlich eingeladen mit uns nachmals auf die Reise anzustossen 🙂 Wir sollten spätestens um 14:00 Uhr den Check-in erledigt haben, damit nochmals genug Zeit bis zum Abflug für eine gemütlich Runde bleibt.

Treffpunkt wird wohl die ByeBye-Bar sein 🙂 See you there…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Vorbereitung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.