Im Land der Inkas

Lange ist es her seit dem letzten Update. Darum die wichtigsten Ereignisse im Fotoüberblick 😉

Downhill der Death-Road

Sicht auf die Anden Richtung Titicaca-See vom Chacaltaya auf 5400m.

Unser Versuch den 6000er Huayna Potosi zu bezwingen. Leider war auf dem Gletscher ab 5700m wegen Anzeichen der Höhenkrankeit Schluss.

Die Aymara Ruinen von Tiwanaku

Weiter ging es zum Titicaca-See…

…und zur Isla del Sol.

Viele weitere Bilder im Album Bolivia

Ankunft in Cusco/Peru zum grossen Inti Raymi Festival.

Eine der faszinierenden Mauerwerke aus der Inka Zeit.

Das Salz der Inkas in Maras.

Die Terassen von Moray.

Na was wohl? Machu Picchu 🙂

Und die Sicht vom Huayna Picchu.

Die nächsten 7 Tage verbrachten wir mit vielen Tieren im Amazonas.

Morgenstimmung im Manu National Park.

Wohl ein Highlight für jeden Parkbesucher, ein Jaguar in freier Wildbahn 🙂

Hier wurde sogar unser Guide panisch: Eine „Amazon Bushmaster“ Viper bereit zum Angriff direkt neben unserem Fussweg.

Na wo is‘ er denn?

Verschüttete Strasse bei der Rückfahrt nach Cusco. Kostenlos kamen wir so zu einem 6 stündigen Volunteer Einsatz, bis die Strasse wieder passierbar war 😉

Alle weiteren Bilder im Album Peru

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.